Meine aktuellen Tops und Flops

Heute ist der 31. Oktober - Halloween - und somit gerade noch rechtzeitig für meine Tops und Flops!
Diesen Monat habe ich mehr Flops als Tops, aber seht selbst!


Kaufmanns Haut- und Kinder-Creme
Diese Creme benutze ich täglich für meine spröden Lippen und trockene Hautstellen (z.B.: Ellenbogen). Sie riecht sehr gut und lässt sich wunderbar auftragen. Top!

L'Occitiane Handcreme "Cherry Blossom"
Ich liebe diese Handcreme. Sie duftet herrlich und zieht sehr schnell ein. Die Pflegewirkung könnte etwas reichhaltiger sein, aber generell würde ich sie immer wieder kaufen. Allein schon wegen des Duftes, welcher recht lange anhält.



Fa Luxurious Moments
Dieses Deo war in der Pink Box und riecht ganz gut. Aber es brennt höllisch unter den Achseln und die Wirkung ist sehr schlecht. Absolut keine Weiterempfehlung!

Gliss Kur - Satin Relax
Warum diese Sprüh-Kur ein Flop ist könnt ihr lesen *klick* .

Guhl Farbglanz Blond Spülung
Diese Spülung bringt gar nichts. Sie macht die Haar weder geschmeidig, noch gut kämmbar. Eher wirken meine Haare nach der Anwendung noch stumpfer. Den Glanz hätte ich mir auch besser vorgestellt. Ein absoluter Flop. 

Was waren Tops und Flops diesen Monat?
Feiert ihr Halloween?




Meine Lieblinge ...

... im Herbst (Obwohl das Wetter derzeit schon auf Winter eingestellt ist)!

Lippenstift
Diese Lippenstifte trage ich derzeit ständig. Sie sind dezent und passen einfach immer!
von links nach rechts:
P2 - 010 raspberry
P2 - 012 Kärtner Strasse
Rimmel - 070 Airy Fairy


Lidschatten
Die Palette von Artdeco ist einfach mein Favorit. Die Farben sind sehr gut pigmentiert und schön herbstlich ... Hier habe ich etwas mit den Farben geschminkt (*klick*).
Auch das Shimmering Face Powder von Estée Lauder benutze ich gerne als Lidschatten. 


Rouge
Dieses Rouge hat schon sehr gelitten-denn es fällt mir ständig runter ... Nur mal am Rande :)
Ich mag dieses Rouge sehr, denn gibt dezent Farbe ab und lässt einen sofort frisch aussehen. Zudem hat es einen leichten, goldigen Shimmer, welches man im Licht sehr schön glänzt, aber nicht zu derb aussieht.
P2 - 050 innocent rose


Nagellack
Dazu wird es, wie auch bei meinen Sommerlieblingen, nochmal einen seperaten Post geben. :)
Kiko - 371


Parfum
Den Duft "Jette" liebe ich sehr und benutze ihn momentan täglich. Ich kann ihn schlecht beschreiben, aber es lohnt sich auf jeden Fall mal daran zu schnuppern. ;)


Duschbad
Wie auch schon im Sommer, benutze ich dieses Duschbad nach wie vor gerne. Es riecht einfach fantastisch!
L'Occitane - Cherry Blossom


Pflege
Diese Body Butter war in der Pink Box und ich mag sie total gerne. Gerade in der kalten Jahreszeit ein Muss. Review folgt!
The Body Shop - Body Butter (Macadamia)


Accessoires
Für mich gehören Tücher und Schals in der kalten Jahreszeit zu jedem Outfit dazu und ich trage sie jeden Tag. Aber auch Ohrringe gehören für mich einfach zu einem perfekten Outfit dazu, sowie Mützen (wie meine liebste Häkelmütze).
Häkelmütze von C&A
Tuch von New Yorker
Ohrringe von Bijou Brigitte


Anderes?
Draußen ist es kalt und was liegt da nahe? Richtig - Sich zu Hause gemütlich auf die Couch zu mümmeln, ein gutes Buch zu lesen und dazu eine heiße Tasse Tee. Ich liebe Tee und habe verschiedenste Sorten im Regal stehen. Mehr dazu folgt ;)
Teekanne - Freu Dich (Aufmunternde Kräutermischung)


Welche Produkte benutzt ihr derzeit gerne? Habt ihr typische "Herbstprodukte"? Was ist für euch diesen Herbst ein Muss?


Ich bin gespannt auf eure Antworten. Ihr würdet gerne Swatches sehen oder mehr über bestimmte Produkte erfahren? Dann schreibt mir einen Kommi. Die nächsten Lieblinge kommen im Winter ...


Impressionen Teil 2

Heute kommt der zweite Teil meiner Wintereinbruch-Impressionen ...



















Impressionen Teil 1

Eigentlich wollte ich heute gar keinen Impressionen-Post machen, aber da ich heute morgen meinen Augen nicht trauen konnte, wollte ich euch diese Bilder nicht vorenthalten. :)

 



Weitere Bilder folgen im zweiten Teil ...


Sieht es bei euch auch schon so aus?


Immer wieder Freitags ...

Heute ist schon wieder Freitag und somit Zeit für den Freitagsfüller.

Aber bevor es damit losgeht möchte ich mich bei mittlerweile schon 30 Lesern bedanken!
Ich freue mich wahnsinnig über euch! :)


1. An manchen Tagen möchte man einfach nur im Bett bleiben.
2. Im Kino läuft wieder ein neuer Streifen von James Bond.
3. Gestern war ich in einer tollen Cocktailbar.
4. In der Weihnachtszeit ist es zu Hause einfach so richtig gemütlich.
5. Am 31. Oktober bin ich auf eine Halloween-Party eingeladen.
6. Ich möchte gerne einen Plaumenmus-Pfannkuchen essen und zwar so schnell wie möglich.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf endlich mal wieder lesen, morgen habe ich einen Ausflug mit Hundi geplant und Sonntag möchte ich Uni-Aufgaben machen!

In diesem Sinne wünsche ich allen einen schönen Start ins Wochenende!


Nie mehr widerspenstige Haare?

Seit einiger Zeit ist mein Garnier Wunderöl (Review *hier*) in Benutzung, aber da man dieses Öl nur in die Spitzen geben sollte, suchte ich etwas, was ich für das gesamte Haar verwenden kann. Also ging es ab in den Drogeriemarkt! Dort bin ich auf die Gliss Kur Satin Relax - Express Repair Spülung gestoßen. Hier mein Fazit dazu!


Auf einem Blick:
Preis: 1,75 €
Inhalt:  200 ml
Wo? Drogeriemärkte oder Amazon

Erster Eindruck: Als ich vor dem Regal im Drogeriemarkt stand, wusste ich gar nicht, welche Spülung ich nehmen sollte, denn es gab sehr viel Auswahl. Schließlich habe ich mich für die Satin Relax Spülung entschieden, weil sie das Haar gegen Frizz schützen, geschmeidig und leicht kämmbar machen soll.  Außerdem enthält es flüssige Haarbausteine und soll Haarschäden reparieren.
Die Spülung ist ein Zwei-Phasen-System, welches durch Schütteln verbunden wird. Schon bei der ersten Anwendung stieß mir ein unangenehmer Geruch in die Nase. Ich finde es riecht nach Männerparfum (und so sollen meine Haare eigentlich nicht riechen).

Anwendung: Die Anwendung ist kinderleicht. Die Spülung wird gut geschüttelt, anschließend ins Handtuchtrockene Haar gesprüht und nicht ausgewaschen. Das "Spühergebnis" ist ein feiner Nebel, was ich sehr angenehm finde. Leider läuft meine Flasche aus, sodass man nach der Anwendung schmierige Hände hat. 

Fazit: Ich muss ehrlich zugeben: mir gefällt das Produkt nicht und ich bin ziemlich enttäuscht. Schon wie oben beschrieben, finde ich den Geruch sehr unangenehm. Was mich zudem stört, ist die Dosierung: Benutzt man zu wenig, dann lassen sich die Haare sehr schlecht durchkämmen und man erkennt keinen Effekt. Aber auch wenn ich mehr Produkt benutze, lassen sich die Haare nicht besonders gut durchkämmen und sehen sehr fettig aus. Die Pflegewirkung und angebliche Anti-Frizz Wirkung ist gleich Null. Leider absolut keine Weiterempfehlung!







Glamourös in den Herbst

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich ein paar Neuigkeiten von Misslyn für euch. Die "Future Glam" Collection wird ab Ende Oktober im Handel zu finden sein.

Hier bekommt ihr einen Vorgeschmack ...

  Future Glam Eyeshadow
Der parfümfreie Eyeshadow bringt mit changierenden Effekten Augen kosmisch zum Strahlen. Die sechs limitierten Farbvarianten bieten Nuancen von Creme über pastelliges Rosé- und Rosenholz bis hin zu Grau und Taupe. Die gute Pigmentierung des Eyeshadows erzielt ein brillantes und sattes Farbergebnis mit changierenden Effekten. Beim Auftragen passt sich die soft-touch Pudertextur ebenmäßig dem Augenlid an und lässt sich leicht ausblenden. Der Eyeshadow haftet so gut, dass das Augen-Make up bis zu acht Stunden erhalten bleibt.

Nail Polish & Top Coat
Kosmisches Strahlen im Winter-Look erzielen die neuen glitzernden Nail Polish-Farben. Alle Farben harmonieren perfekt mit dem Augen-Make up und überzeugen durch hervorragenden Spiegelglanz und gute Haftung. Mit nur einem Lackiervorgang lässt sich ein optimales Ergebnis erzielen. Integrierte UV-Filter schützen die Nagellacke vor dem Ausbleichen und garantieren langanhaltende Farbkraft. 

 Der Glitter Top Coat star dust versorgt die Fingernägel mit Glanz und versiegelt den jeweiligen Unterlack. Sein Effekt gleicht einem Meer aus weiß-rosa Glitzerpartikeln. Die winzigen Teilchen sind in eine gelartige, transparente Lackformulierung eingebettet, so dass die Nageloberfläche ein glattes Finish erhält.

Lipstick  
Red meets Glitter: Mit warmen Farben setzt der zartschmelzende und mattglänzende Lipstick interessante Kontraste zu silbrig-weißem Glitter.Die geschmeidige Textur des Lipsticks gewährleistet pflegenden Tragekomfort und sorgt für perfekte Form und Fülle.

Eyeliner
Dieses Glitzergel für Augenlid und Wimpern verleiht jedem Augen-Make up einen glamourösen Touch. Die schimmernden Partikelchen sind in eine gelartige, transparente Textur eingebunden. Diese lassen sich durch einen Applikator mit beflockter Spitze einfach auf dem Augenlid verteilen und fixieren.


Color Gloss
Dieser Gloss, der angenehm nach Vanille, Karamell und Kokos duftet, ist ein idealer Begleiter. Sein abgeschrägter Flock-Applikator ermöglicht einfaches und präzises Auftragen. Cremig schmiegt sich der Gloss an die Lippen und seine leichte Textur verleiht ein schwereloses Tragegefühl. Hochwertige lichtreflektierende Pigmente veredeln den Rich Color Gloss, der auch als Top Coat über dem Lippenstift verwendet werden kann.


Shimmer Cream
Der multidimensionale Schimmereffekt entsteht durch unterschiedliche lichtreflektierende Pigmente, die unter anderem die Edelsteine Topas und pinker Quarz in fein gemahlener Form enthalten. Eingebettet in die transparente Geltextur, lassen sich diese gleichmäßig und gezielt auf der Haut verteilen und fixieren. 


Ich finde die Farben sehr schön. Vorallem die Lidschatten haben es mir angetan. Diese werde ich mir mal anschauen, auch wenn ich nicht vorhabe etwas zu kaufen. 


Impressionen

Heute haben wir einen herrlichen Sommertag im Herbst erlebt. Und trotz, dass ich wegen meiner Schnupfnase noch nicht so fit war, hat es viel Spaß gemacht die Natur und die Sonne zu genießen - vorallem Lauri!







Wie habt ihr das herrliche Wetter genossen?


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...