Nie mehr widerspenstige Haare?

Seit einiger Zeit ist mein Garnier Wunderöl (Review *hier*) in Benutzung, aber da man dieses Öl nur in die Spitzen geben sollte, suchte ich etwas, was ich für das gesamte Haar verwenden kann. Also ging es ab in den Drogeriemarkt! Dort bin ich auf die Gliss Kur Satin Relax - Express Repair Spülung gestoßen. Hier mein Fazit dazu!


Auf einem Blick:
Preis: 1,75 €
Inhalt:  200 ml
Wo? Drogeriemärkte oder Amazon

Erster Eindruck: Als ich vor dem Regal im Drogeriemarkt stand, wusste ich gar nicht, welche Spülung ich nehmen sollte, denn es gab sehr viel Auswahl. Schließlich habe ich mich für die Satin Relax Spülung entschieden, weil sie das Haar gegen Frizz schützen, geschmeidig und leicht kämmbar machen soll.  Außerdem enthält es flüssige Haarbausteine und soll Haarschäden reparieren.
Die Spülung ist ein Zwei-Phasen-System, welches durch Schütteln verbunden wird. Schon bei der ersten Anwendung stieß mir ein unangenehmer Geruch in die Nase. Ich finde es riecht nach Männerparfum (und so sollen meine Haare eigentlich nicht riechen).

Anwendung: Die Anwendung ist kinderleicht. Die Spülung wird gut geschüttelt, anschließend ins Handtuchtrockene Haar gesprüht und nicht ausgewaschen. Das "Spühergebnis" ist ein feiner Nebel, was ich sehr angenehm finde. Leider läuft meine Flasche aus, sodass man nach der Anwendung schmierige Hände hat. 

Fazit: Ich muss ehrlich zugeben: mir gefällt das Produkt nicht und ich bin ziemlich enttäuscht. Schon wie oben beschrieben, finde ich den Geruch sehr unangenehm. Was mich zudem stört, ist die Dosierung: Benutzt man zu wenig, dann lassen sich die Haare sehr schlecht durchkämmen und man erkennt keinen Effekt. Aber auch wenn ich mehr Produkt benutze, lassen sich die Haare nicht besonders gut durchkämmen und sehen sehr fettig aus. Die Pflegewirkung und angebliche Anti-Frizz Wirkung ist gleich Null. Leider absolut keine Weiterempfehlung!







Kommentare:

  1. Hallo Kitty,

    Danke für den tollen Test. ich bin auch auf der Suche nach einem guten Anti-Frizz-Produkt, da ich im Winter immer schreckliche Probleme mit Frizz habe :/
    Dein Fazit finde ich sehr hilfreich.
    Dein Blog gefällt mir seeeeehr gut und ich bin bereits seit ein paar Einträgen stille Leserin ;) Wenn du nichts dagegen hast nehme ich dich in meinen Blogroll auf <3

    Ganz liebe Grüße,

    Tina~

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es auch gar nicht gut, meine Haare sind überhaupt nicht gut kämmbar und wirken sehr trocken.
    Bin geht auf Schwarzkopf Professional BC Bonacure umgestiegen und die Produkte sind super.
    Ich feiere zurzeit Bloggeburtstag und mache eine Verlosung.
    Wenn Du Lust hast, dann schau doch mal vorbei, würde mich sehr freuen.
    LG
    http://catliciousgoesnatural.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Ich benutze ab und an mein "Gliss Kur Express-Repair-Spülung Oil Nutritive". Das ist ein Anti-Spliss Produkt und gefällt mir immer sehr gut. Da sehen die Haare aber direkt nach dem Auftragen auch leicht fettig aus. Wenn man aber nach dem Fönen ordentlich kämmt, dann ists weg. :) AAAAAber... Wenn ich das Zeugs sprühe, dann gelangt davon gern mal was auf den Flieseboden und was passiert? :D Es packt einen hin. hahaha. Es wird soooooo rutschig. Habe mich früher immer gefragt, woher das kommt. Von dem "Öl-Spray". hihihihi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette Worte und liebe Kommentare :)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...