Eine haarige Angelegenheit - die Zweite

Heute kommt meine Review zu der L'Oréal Préférence Pastell Tönung und wie ihr vielleicht schon bei meinen Tops&Flops gesehen habt, war ich damit überhaupt nicht zufrieden.


Auf einem Blick:
Preis: 4,95€
Inhalt: keine Angabe
Wo? Drogeriemärkte

Nuance: soft lilac

Erster Eindruck: Ich hatte mich sehr auf die Tönung gefreut und war gespannt, wie das Ergebnis ausfällt. Auch die Aufmachung machte für mich einen guten Eindruck. In der Packung waren Handschuhe, eine Gebrauchsanweisung und die Tönung enthalten. Die Anleitung war sehr leicht verständlich und einfach nachzuvollziehen.

Anwendung: Es gibt zwei verschiedene Anwendungsmöglichkeiten (je nachdem wie lang die letzte Coloration zurückliegt). Die Tönungscreme wird auf feuchtes, frisch gewaschenenes Haar gegeben. Zuerst in die Längen und anschließend am Ansatz. Zum Schluss wird das Haar nochmal durchgekämmt. Die Tönung lässt man ca. 15-20 min einwirken. Danach wird das Haar gut ausgewaschen und wie gewohnt gestylt.
Normalerweise reicht die Tönungscreme für mehrere Anwendungen, aber bei meiner Haarlänge reichte die Creme nur für eine einzige Anwendung.


Ergebnis: Die Anwendung allgemein empfand ich angenehm und leicht. Als ich sah, dass die Tönungscreme eine lilane Farbe hat, war ich irgendwie beruhigt. Doch schon nach kurzer Einwirkzeit merkte ich, dass sich einfach gar nichts tat. Deshalb habe ich die Tönung sogar 20 min einwirken lassen. Nachdem ich die Tönung ausgewaschen und die Haare getrocknet habe, sah ich immernoch keinen wirklichen Effekt. Die Farbe ist nicht gleichmäßig im Haar, sondern nur an einzelnen Stellen/Strähnchen zu sehen und das eher schemenhaft. Obwohl ich die Creme in das gesamte Haar und nicht nur auf einzelne Partien gegeben habe. Leider ist das Ergebnis überhaupt nicht, wie gewünscht bzw. gewollt.



~~~


Fazit: Ich würde die Tönung nicht weiterempfehlen und werde sie mir auch nicht nochmal kaufen. Mich hat es außerdem abgeschreckt, dass die wenigen Effekte nach einer Haarwäsche ausgewaschen waren und nicht, wie auf der Packung versprochen, 3 Haarwäschen lang halten. Für mich ein absoluter Flop!





Kommentare:

  1. Also für den Preis, ist das ja ne schlechte Töung :/ Sollte man dann eher als "Stränchen"-Tönung verkaufen :-)
    Gutes Review! ;-)

    LG,Anira

    AntwortenLöschen
  2. Momentan scheint dieses Zeug ja total In zu sein, überall sieht man diese Tönung. Aber ich finde irgendwie das Ergebnis überhaupt nicht zufriedenstellend. Also ich würd's nicht verwenden!

    AntwortenLöschen
  3. Oha... wenn man sogar auf blondem Haar nichts sieht, dann ist sie für dunkles Haar ja komplett unbrauchbar.

    AntwortenLöschen
  4. Schade, dass es nichts taugt. Sieht auf der Verpackung ja recht gut aus. :)

    AntwortenLöschen
  5. Dein Post ist zwar schon einige Wochen alt, aber ich möchte trotzdem gerne meine Erfahrungen mit dem Produkt wiedergeben: Es funktioniert schon, aber nur bei wirklich weißblonden Haaren. Sobald die Haare goldiger sind, wird die Tönung nicht aufgenommen. Diese Erfahrung habe ich Ende des Jahres gemacht, als meine Haare mehr Hellgoldblond mit paar weißen Strähnchen waren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      danke für deine Erfahrungen. Bei mir hat es die Tönung auch nur an den ganz hellen Strähnchen aufgenommen. Trotzdem irgendwie schade. :/

      Liebe Grüße
      Kitty

      Löschen

Ich freue mich immer über nette Worte und liebe Kommentare :)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...